Stammtisch am 3. November im Freibeuter

Wir laden mal endlich wieder zu einem Stammtisch. Einiges ist ja passiert seit dem letzten, und wir würden uns freuen ein paar neue Gesichter kennen zu lernen. Die alten (Gesichter) dürfen natürlich auch kommen.

Wir sehen uns also am Mittwoch, den 3. November 2010 um 19:00 im Freibeuter (Kortumstr. 2-4, 44787 Bochum).

Sag JA zum VfL!

Gemeinsam mit einem breiten Bündnis unterschiedlichster Fanclub haben wir zum Stadionbesuch gegen Alemannia Aachen aufgerufen. Wir danken allen für die Unterstützung der Aktion. Den Personen, die diese Idee von Anfang an mitgetragen und nachher hochgehalten haben. Den Fanklubs, die sich dem Aufruf angeschlossen haben. Die Menschen, die in den einzelnen Blöcken die Schilder verteilt haben. Der Druckerei, die unkompliziert und schnell die Schilder gedruckt hat.

Sag Ja zum VfL

Den ganzen Beitrag lesen

9 Punkte zur aktuellen Situation beim VfL Bochum 1848

1. Angesichts der aktuellen Diskussion sind wir alle gefordert, ein Zeichen für unseren Verein zu setzen! Denn wir stehen in guten und in schweren Zeiten zu unserem VfL. Wir sind nicht jener Pöbel, Mob und Chaoshaufen, den manche Medienvertreter in uns sehen! Daher fordern wir alle VfL-Fans auf, am 24. Oktober 2010 um 13:30 Uhr hinter dem VfL Bochum 1848 zu stehen, ins Ruhrstadion zu kommen und die Mannschaft zu unterstützen. Den ganzen Beitrag lesen

Nachlese der Jahreshauptversammlung

Nach einer turbulenten Jahreshauptversammlung, die uns allen wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird, scheint der Zeitpunkt gekommen, ein erstes Resümee zu ziehen und auch zu überlegen, was dieses für die künftige Arbeit und Rolle von “Wir sind VfL” bedeutet. Hierfür blicken wir selbst noch einmal kurz auf die Ereignisse vom vergangenen Montag zurück und schauen, wo wir mit unseren Absichten “gelandet” sind. Außerdem haben wir noch eine Reihe der zahlreichen Kommentare und Presseverlautbarungen anbei gestellt, die Ihr am Ende findet. Den ganzen Beitrag lesen